Küchenteufel – Er kocht, sie schreibt.

Keine Zeit, keine Zeit

Aber dennoch muss ich die Leckereien aufschreiben, damit ich nicht vergesse, was für ein Gericht das jeweils war. Ich hoffe, dass ich später mal dazu komme, die Rezepte dazu zu posten.

Heute mal ein Ananas-Gurken-Salat (zu scharf wegen zu vielen Chilis) mit einem Limettensößchen und Scampi, die mit Kokosflocken paniert wurden.

About these ads

Über Barbara

Sie schreibt. Wenn sie nicht isst. Oder kreativ ist.

Ein Kommentar zu “Keine Zeit, keine Zeit

  1. freudefinder
    5. Juni 2012

    mit Kokosflocken zu braten werden ich doch einfach schon mal ausprobieren – sieht so lecker aus

Würzen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 5. Juni 2012 von in Küchengeplauder.

Zutaten

Gegessen

Gargezogen

  • 270,850 hits
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 54 Followern an